Kritik ist das Eine, welche sehr wohl berechtigt, wie auch geboten und notwendig ist, das Andere aber ist, was daraus gelernt und gemacht wird. Nur die Fehler zu suchen und zu sehen mag zwar der einfachste Weg sein, jedoch löst es keine Probleme. Daher sollen hier Anstöße für Hausarbeiten und Hausaufgaben gegeben werden. Dies können Alle für sich machen. Und damit erwarte ich, daß konkrete Gedanken und Ideen entwickelt werden. Aber keine simplen und dummen Vorstellungen, wie sie von zu Vielen allzu gerne vertreten werden. Lösungen müßen eine nachhaltige Wirkung haben.
 
Statt sich also nur im Jammern und Klagen zu ergeben, sowie sich in der Anonymität zu verbergen, werden hier Möglichkeiten angeboten, deren Wahrnehmung auch dazu führen soll, sowohl die Eigenverantwortung, wie auch den Geist zu beleben. Wir Alle können sowohl aus der Erfahrung, wie auch mit dem Wissen, nicht erwarten, daß Andere, also die Politiker, das machen, was wir wollen. Wir selbst müßen das gestalten, was uns betrifft. Das ist genaugenommen Alles. Sicher geht es nicht darum, daß nun jeder von uns sich in die Politik begibt, sondern es geht ausschließlich darum, daß wir unsere eigenen Gedanken und Vorstellungen formulieren und aufschreiben. Konkrete Vorstellungen und Modelle können gegen die Politik gehalten werden und dann können wir auch entscheiden, was wir wollen.
 
Damit der Geist belebt wird, braucht es auch die Beschäftigung mit Fragen, mit denen sich die simpel gestrickten Geister der Zeit sich nicht beschäftigen, weil das Fremde schon deswegen abgelehnt wird, weil die Dummheit es verhindert Neues kennenzulernen und generell durch Lernen sich zu entwickeln. Gut, gegen die Dummheit ist kein Kraut gewachsen. Das heißt dennoch nicht, daß deswegen der Dummheit den Platz überlassen werden darf oder soll. Im Gegenteil,  jetzt erst Recht, Intelligenz gegen den Rest der Welt.
 
Ich bin davon überzeugt, daß genügend Intelligenz vorhanden ist. Die andere Frage ist nach dem Charakter. Auch Charakter ist genügend vorhanden. Und die logische Frage dazu? Ist genügend Intelligenz und Charakter gemeinsam vorhanden? Da könnte es schon übersichtlicher werden. Doch jetzt sind die Voraussetzungen das Eine, das Andere aber ist, ist auch der Wille und die Bereitschaft dazu vorhanden, Charakter und Intelligenz dazu einzusetzen und damit das Leben zu gestalten? Es reicht kaum aus in den Netzwerken sich bemerkbar zu machen, es ist geboten abseits des Computers auf die alte Methode des Denkens und Schreibens zurückzuziehen und sich mit und in Vereinen oder auch nicht aktiv am Leben zu beteiligen.
 
Den Anfang könnten hier folgende Anregungen ergeben. Es sind nur Vorschläge, es können auch andere Themen eingereicht werden.
 
Hausaufgaben
Themen:
Glocken, Orgeln, Fenster, Türe und Tore, Turmuhren, etc.
Profane und sakrale Objekte, etc.
Etc.
 
So wohnen die Nationen
So kochen die Nationen
So kleiden die Nationen
So bauen die Nationen
So singen die Nationen
Das lesen die Nationen
Etc.
 
Wie käuflich sind eigentlich die Stimmbürger?
Welche Bedeutung hat die Freiheitsstatue eigentlich noch?
Wie korrupt ist die Republik gegenüber der Monarchie? 
Welche Systemfehler unterscheiden Republik und Monarchie?
Was ermöglicht eine Republik gegenüber der Monarchie?
Gibt es einen Geist und eine Seele in einem Staat?
Ist die Monarchie eine private Sache oder eine öffentliche Angelegenheit?
Ist die Demokratie eine Erfindung oder Errungenschaft der Republik?
Welches geistige und kulturelle Niveau unterscheidet Republik von der Monarchie?
Warum ist die Monarchie günstiger als die Republik?
Welche Wesensmerkmale unterscheiden Republik und Monarchie?
Was schließt die Republik gegenüber der Monarchie aus und umgekehrt, was kommt in einer Monarchie nicht in Frage?
 
Die Bedeutungsverschiebung in der Sprache als systematische Zerstörung der natürlichen Strukturen.
Meinungs- und Gesinnungsterror als Mittel der Unterdrückung und demokratischer Praxis.
Was wurde aus den Zeiten der Monarchien in die Republiken übernommen?
Die vielen Ursprünge und Wurzeln dessen, von dem wir heute noch zehren.
Konkrete Maßnahmen für einen fundamentalen Umweltschutz (Beispiele)
Terrorismus – Wer terrorisiert wen? 
Flüchtlingsströme, Völkerwanderungen, etc., muß das sein? (Ursachen und Wirkung)
Bedeutungsverschiebung der Begriffe – Dummheit oder doch Vorsatz?
Etc.
 
Wettbewerbe:
Literatur, Musik, Kunst, Sport, etc.
Schach, etc.
Postkarten, Plakate, etc.
Wettbewerb der Kontinente, etc.